SAVE THE DATE

La Tonnellerie Rousseau

organise ses 2ES Portes Ouvertes
LE VENDREDI :

8 juillet

Vous êtes un professionnel et vous êtes intéressé(e) pour nous rencontrer et découvrir La Tonnellerie ?

INSCRIVEZ-VOUS

Unser Fachwissen

Die Tonnellerie Rousseau ist eine Familie. Aber es ist auch die Beherrschung eines uralten Fachwissens, von unseren Vorfahren, die Gallier, erfunden haben. Engagierten Mitarbeitern, Fassküfer, Böttcher, Verkäufern und Führungskräften bilden ein dynamisches Team, das bestrebt ist, dieses Erbe zu bewahren. Ist das Team der Tonnellerie Rousseau eine Gruppe von unbeugsamen Gallier? Und warum nicht?

Es ist mehr als ein Beruf. Es ist ein Kunsthandwerk, das wir ausüben dürfen”

Laurent, Fassbinder bei Rousseau seit 1996

tonnellerie-rousseau-metier-foudrier

Die Tonnellerie Rousseau besteht aus einem Team von mehr als 40 Personen mit einem Durchschnittsalter von nur 35 Jahren und legt großen Wert auf die Weitergabe ihres Fachwissens über Barrique-Herstellung und Böttcherei.

“Als ich ankam, wusste ich nicht viel über Stückfass-Herstellung, sagt Olivier, der seit 2001 bei Rousseau Böttcher ist. Die Tonnellerie Rousseau nahm mich für eine dreiwöchige Probezeit auf. Dann wurden aus 3 Wochen 20 Jahre!„ Olivier wurde vor Ort in der Werkstatt weitergebildet, und ist heute „Meilleur Ouvrier de France“ (bester Handwerker Frankreichs).

Der Anspruch der neuen Generation: das Fachwissen der Tonnellerie zu bewahren und gleichzeitig Modernität und Innovation in eine fortwährende Suche nach Exzellenz einzubringen, um die großen Weine der Welt zu veredeln und dem Weinliebhaber Freude zu bereiten.

Die Ziele: Zufriedenheit, Respekt für Menschen und das Rohmaterial, Qualität, Leistung, Sicherheit und weniger Belastung (TMS, Staub, usw.).

tonnellerie-rousseau-tonnelier
Tonnellerie Rousseau-Gevrey-A.Finistre-2021-Jules-Foudrerie

Wir sind stolz darauf beide Handwerke zu vereinen. Holzküferei und Böttcherei sind eng miteinander verbunden. Jede hat spezifische Eigenschaften, was die Materie betrifft, bei der Mechanisierung, bei der Vorarbeit und in dem Bereich der Önologie.

Bei Tonnellerie Rousseau sind beide Bereiche abhängig voneinander. Es findet einen natürlichen und wichtigen Austausch von Fachwissen und Methoden zwischen beiden Tätigkeiten statt.
Diese Kombination Holzküferei / Böttcherei beeinflusst unsere tägliche Arbeit, unsere Reflexionen und menschliche und technische Entwicklung.

Insgesamt wurden nicht weniger als 11 „Meilleurs Ouvriers de France“ oder MOF abgekürzt (beste Handwerker Frankreichs) in der Tonnellerie Rousseau ausgebildet.

Meilleur Ouvrier de France tonneliers foudriers

In der Familie Rousseau will ich

DEN OPA
MOF-Absolvent
2004

DEN ONKEL
MOF-Absolvent
2007

DEN PAPA
MOF-Absolvent
2007

DEN SOHN
MOF-Absolvent
2007

Entdecken Sie die Männer und Frauen, die hinter der Tonnellerie Rousseau stehen:

tonnellerie-rousseau-equipe-tonneliers-foudriers